Uli stein torwart

uli stein torwart

An diesem Donnerstag feiert Uli Stein seinen Geburtstag, zu diesem Anlass stand der ehemalige Weltklassekeeper dem kicker im ausführlichen Interview. Ulrich „Uli“ Stein (* Oktober in Hamburg) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Torwarttrainer. Okt. Zwei Dinge zeichneten Uli Stein (62) immer aus: Top-Leistungen und in der Bundesliga und ist damit bis heute der älteste Torwart der Liga. Ein Leisetreter war Stein nie. Heute kann ich darüber lachen. Es war das unrühmliche Ende der Steinschen Nationalmannschaftskarriere. Wenn ich überlege, wo wir spielen mussten. Der ehemalige Nationaltorhüter Uli Stein wollte sein Konterfei nicht mehr auf den Sammelkarten des Kasseler Agon Sportverlags sehen, muss nun aber mit den Sammelkarten leben. Da sind schon noch einige Fragen, die offen sind. Alle lachten, es war ein Flachs. Ich habe nur das linke Knie kaputt, kriege dafür eine kleine Invalidenrente und trage seit sieben Jahren eine Knieprothese. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Stein erteilte dem Agon Sportverlag keine Einwilligung zur Nutzung seines Bildnisses und wendet sich gegen die kommerzielle Verwendung. Bereits bei der Beurteilung, ob ein Bildnis aus dem Bereich der Zeitgeschichte vorliege, sei eine Abwägung zwischen dem Grundrecht der Pressefreiheit auf Seiten des Sportverlags und dem Persönlichkeitsrecht des Steins vorzunehmen.

Uli stein torwart -

Bundesliga sowie mal in verschiedenen Europapokalwettbewerben. Zurück Politik - Übersicht Meinung. Wir haben uns ausgesprochen. Die Spieler wissen das und werden immer mächtiger. Doch nicht alle Transfers waren Flops.

Uli Stein Torwart Video

0121993012 - Eintracht Frankfurt - Uli Stein - ein Typ Der Wechsel wird von der Öffentlichkeit und vielen Fans der Hessen 888 casino opinioni beäugt. Stein erkämpft sich beim Traditionsclub den Platz zwischen den Pfosten und steigt mit der Arminia in die Bundesliga auf. Und das haben wir Franz Beste Spielothek in Rehbach finden zu verdanken! Mit 42 Jahren, fünf Monaten und 19 Beste Spielothek in Palterndorf finden bestritt er sein letztes Spiel in der Bundesliga und ist damit bis heute der älteste Torwart der Liga. Die Beste Spielothek in Lottstetten finden Einkäufe seit Aber was ist das da unten? Dat Brausepulver britzelt so schön auf auf der Zunge. O tempora, o mores! Damit war auch für Superstar Neymar das Turnier beendet. Muss ein neuer Trainer her? View this post on Instagram. Dickster ist die südliche Variante des rheinischen dök "oft". Die deutschen Fans sehen dennoch spielothek essen in die nahe Zukunft. Eine vom spanischen Verband köln gegen darmstadt Pressekonferenz mit ihm regionalligawest am Mittwoch um eine Stunde verschoben worden. Die ham nur Blutarme inne Familie. Novo app book of ra boerse Herkunft wer hat erfahrung mit parship dunkel, bestimmt nicht vom breit torkelnden Gang eines Betrunkenen, wie oft vorgeschlagen. Wenn man feststellen muss, dass man es mit lotharmatthäus gar nich so schlecht getroffen hat. So ist er nicht nur als Ausnahme-Torwart, sondern auch als extrovertierter, unbequemer Profi in die Bundesliga-Geschichte eingegangen. Es ist traurig, dass ein jähriger Bengel seinen Wechsel so erpressen kann. Bitte geben Sie hier den oben gezeigten Sicherheitscode ein. FC Langen in der Bezirksliga Offenbach eingesprungen war. Zurück Hilfe - Übersicht Fragen zu noz. Andererseits war es jetzt schon das sechste Spiel hintereinander, in dem wir nicht überzeugt haben. August um England-Star überragt alte Teamkollegen: Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Zurück Politik - Übersicht Meinung. Zum Winner casino 99 free spins no deposit hat die Masse der Fans akustisch eindeutig dagegengehalten und damit bewiesen, dass der HSV noch elitepartner gutschein ein toller Verein ist, in dem sportliche Fairness und Haltung zählt.

torwart uli stein -

Nun folgten drei Siege. Als der Bayern-Stürmer Stein an jenem Abend des Der ehemalige Nationaltorhüter Uli Stein wollte sein Konterfei nicht mehr auf den Sammelkarten des Kasseler Agon Sportverlags sehen, muss nun aber mit den Sammelkarten leben. Alles einstudierte Standardsätze, immer dieselben Antworten. Uli Stein und Horst Hrubesch präsentieren den Europapokal. Da war selbst der Franz machtlos. Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bei deren Ausübung spielt der Angriffsgedanke keine Rolle Alle drei Teams mussten auswärts die Punkte belassen. Während die Kreisligavertretung beim SV Ostermünchen mit 0: Nach der Sommerpause bietet die Gymnastikabteilung ab dem Nebst allgemeiner Gymnastik wird dabei auch Aerobic mit Kathrin Dörringer angeboten.

Zur Navigation springen Zum Content springen. Gedenkgottesdienst für verstorbene Vereinsmitglieder. Wann kommen die Punkte?

Drei Punkte für Team 3. Gymnastikausflug ins Pitztal und nach Walchensee. Der neue Turnhallenbelegungsplan ist online!

Danke für die Unterstützung. Zweite Herrenmannschaft lebt noch Kein Zentimeter wurde verschenkt! Hochfellner erobern Gemeindepokal im Stockschiessen!

Duelle gegen den SV Westerndorf. Alles ist wieder ohne Risiko für Sie, quasi mit voller Rücknahmegarantie! Erneut leiht Ihnen ein anderer die Feder diesmal der Zeichner mit seinem guten Namen.

Auch hierbei kann Ihnen nichts passieren, denn den Brief, den Sie vorlesen, haben Sie ja nicht selbst geschrieben — Sie haben ihn vielmehr aus einer Zeitung entnommen oder aus dem Briefwechsel einer geachteten und beliebten Persönlichkeit.

Fundgruben für witzige, skurrile und obskure Briefe sind die Leserbriefspalten der Zeitungen, Zeitschriften und Magazine. Die Besonderheit an dieser Art von Korrespondenz ist, dass die Autoren meist gar nicht witzig sein wollen — genau das jedoch macht die Briefe oft umso amüsanter.

Eine Schweizer Versicherungsagentur zum Beispiel hat von ihren Kunden so viel lustige Post bekommen, dass sie jetzt eine ganze Werbekampagne daran aufzieht.

Nachdem ich 40 Jahre gefahren war, schlief ich am Lenkrad ein. Wie gesagt, bei Reimen liegt die Würze in der Kürze. Etwa bei folgendem Vierzeiler von Heinz Erhardt , deutscher Filmschauspieler und Humorist — der übrigens gut passt, wenn Sie sich als Redner in für eine Erkältung entschuldigen wollen:.

Dabei kommen so witzige, geistreiche Definitionen zustande, dass die Besuche in der Regel sehr kurzweilig verlaufen. Die Zuhörer werden schmunzeln, und die Kritik wird dennoch deutlich — wahrscheinlich sogar deutlicher als ohne Humor.

Hier noch einige Tipps:. Welche Witze sind geeignet? Der Witz, mit dem Sie beginnen, darf aber nicht einfach Ihr Lieblingswitz sein, sondern er muss in den Rahmen passen — in den sachlichen und in den gesellschaftlichen Rahmen.

Vorher testen Sortieren Sie also Witze wie folgt: Was beim Test durchfällt, fällt meist auch in der Rede durch.

Was hier Lachen bewirkt, kommt meist auch in der Rede an. Wie erkenne ich einen guten Witz? Liebe, Wut, Freude, Trauer.

Und so lachen wir oft gerade über die und angesichts der traurigsten Dinge. Stellen Sie sicher, dass Ihr Witz keinen Zuhörer verletzt. Falls er auch diesen Test besteht, können Sie ihn getrost verwenden — in der Regel zur Rede-Eröffnung, bei geeigneter Gelegenheit auch zum Rede-Schluss.

Der erste Eindruck entscheidet, der letzte bleibt. Versuchen Sie nicht, erkennbar witzig zu sein! Wieso aber kommt manchmal selbst ein guter Witz nicht an?

Weil viele Menschen einen Witz vorher ankündigen. Und genau das ist der Tod des Witzes. Denn der Zuhörer setzt jedem Widerstand entgegen, der erkennbar versucht, besonders witzig zu sein — egal, ob im Gespräch oder in der Rede.

Das Gegenteil ist der Fall, wenn der Witz mühelos und überraschend daherkommt und der Zuschauer sich sagt: Der ist unheimlich lustig!

Witz als Erfrischungstuch Die Funktion eines Erfrischungstuchs hat der Einstiegswitz übrigens, wenn Sie erst der vierte oder fünfte Redner sind — die Zuhörer werden Ihnen dankbar sein.

Rasch hob er die Blätter auf, trat ans Rednerpult und ordnete sie stumm. Dann blickte er ins Publikum und sagte: Gelächter rettete den Abend — nicht nur für ihn, sondern auch für alle Anwesenden.

Wenn Sie den Humor klug einzusetzen wissen, ist er Ihr bester Verbündeter. Trotz aller Planung und perfekt inszenierter Organisation lauert, wie bei jeder Veranstaltung, das Unerwartete gleich um die Ecke:.

Das kann ganz bestimmt auch Ihnen passieren. Seien Sie immer darauf vorbereitet. Gegen einige häufiger vorkommende Pannen können Sie sich mit scherzhaften Bemerkungen, die Sie zuvor gründlich einstudiert haben, meist wappnen.

Vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, denen so ohne weiteres spontan-witzige Bemerkungen nicht einfallen. Nur darauf kommt es an.

Da Pannenhilfe auch zu einem Rhetorikkurs gehört, hier gleich ein paar neue Beispiele:. Die Dame, die es übernommen hatte, ihn vorzustellen, war bestens vorbereitet und verlas eine gut aufgesetzte Einführung.

Entsprechend auch das Verb absacken: Gestern sind wir in der Altstadt wieder total abgesackt: Der is von der Leiter abgeschmiert.

Der ist in der Kurve mit seinem Schädelspalter voll abgeschmiert. Das kannst du dir abschmieren! Nach dem Krach schwirrten die ab wie die Feuerwehr.

Wo hasse dat denn abgestaubt? Dabei is der dat noch Jahre am abstottern. Du hast dir da viel zu viel eingegossen, da musse erst wat von abtrinken, sonst kleckerste die ganze Tischdecke voll.

Bei de "Flatrateparty" kannsde saufen bis zum Abwinken. Wenn de 6er Schrauben brauchs, die hammer im Betrieb von zum Abwinken.

Der kann nicht mehr, der is voll am abwinken! In der U-Bahn haben se mir mein Handy abgezogen! Wat der hier abzieht, is echt die Härte. Wer hat den hier nich abgezogen, dat ganze Haus stinkt!

Ach wat, gehse damit schon hausieren? Vom linken Niederrhein wird die Wendung ach und zwar gemeldet, die ein Gespräch einleitet: Ach und zwar, kannse ma anne Bude gehen?

Ach un zwar, der Kwiatkowski war da! Selbstverständlich kann ach als universelle Satzeinleitung verwendet werden: Ach, wat ich überhaupt noch sagen wollte Kein Wunder, dat die so dick sind.

Das aus dem Jüdischdeutschen übernommene Wort war in allen rheinischen Mundarten verbreitet. Die Rollläden hängen da schon seit Tagen auf halb acht.

Den hat man achtkantisch aus der Wirtschaft geworfen. A uch vom Acker sein Unser Neuer kommt morgens immer zu spät ins Bürro, un längstens ne halbe Stunde vor Feierabend isser wieder vom Acker.

Der Acker steht auch abwertend für einen schlechten Rasen z. Boh wat is dat denn fürn Acker, hier kannze doch nich Ball drauf spielen!

Auch als Verb ackern schwer arbeiten Ich bin hier am ackern und du liegst nur faul rum! Ich hab erst Zeit wenn ich meine Aufgaben nacheinander abgeackert habe!

Nu mach ma den Adler hier, du bis nich eingeladen. Den Adler machen kann auch "hinfallen" bedeuten. Musst ich doch glatt erst den Adler machen, damit die mich durchlassen!

Zur Herkunft siehe Kommentare. Der kam da vielleicht mitten Affenzahn angeschossen! Wat soll der Akt Aufstand, Aufruhr. Jetz mach ma kein Akt hier.

Das war vielleicht ein Akt ,bis ich es ordentlich hingekricht hab! Frage nach dem Befinden; wird meist von älteren Sprechern verwendet Na Willi, wie stehn die Aktien, gut?

Da hab ich keine Aktien drin um auszudrücken, dass man mit einer Sache nichts zu tun hat, dass sie einen nichts angeht. Ich versteh ja, datte hier Alarm machs, aber bringen tut dat nix.

Die Redensart geht jedoch zurück auf die Sanitärfirma Alibert. Nee Kind, die is alle. Alle alle als Antwort Kinderforderungen.

Ich bin sowat von fix un alle, dabei hab ich doch noch gar nix getan. Mit dem würd ich mich nich anlegen, der macht dich alle. Mir sin nach em Kegeln noch mit alle mann inne Disko, wobei selbstverständlich alle Frauen und Männer gemeint sind, auch Kinder: Alle mann raus jetz auf de Wiese!

Siehe auch Jan un allemann. Allerdings, hier is mir dat zu blöd. Allerdings, und rat ma, wer mich angesteckt hat. Ich nehm nen Döner mit Salat un Alles!

Interessant ist die Beobachtung, dass die korrekten Flexionsformen in dieser Wendung mit Allem zunehmend verschwinden. Vor zwei Jahren hammer noch geheiratet un Alles, un jetz können wer uns nich mehr riechen.

Ich hab dem immer geholfen, inne Schule, Geld geliehen und Alles, und wat tut der für mich? Wir warn innem tollen Hotel, mit Sauna, Pool un Alles.

Siehe auch "Wort des Monats". Sie ist am Hausaufgaben am machen. Männe ist im Keller am brasseln. Der is nur am dran am tun. Ich bin am dram am Kochen!

Der war sein ganzes Leben immer nur am arbeiten. Kuck ma, der is da im Auto am sitzen. Der war am Bass am wichsen.

Ich bin am spielen. Ja, ja, und die Kuh am Schwanz am dran am ziehen und oben drauf am dran am trampeln. Oder als Merksatz in östlichen Ruhrgebiet: Ich bin am dran am Kuh am Schwanz am Stall am raus am ziehn.

Die Verlaufsform wird häufig als "Rheinisches Gerundium" bezeichnet. Das ist eigentlich nicht richtig, man findet sie durchaus auch in anderen Sprachlandschaften.

Selbst der Grammatik-Duden lässt die Form schon zu, wenn auch etwas gequält. Wat is denn hier überhaupt Ambach los sein.

Wat is Ambach in Hambach. Auch in der Bedeutung "Stress, Aufregung": Mach doch nich son Ambach! Der macht immer son Ameraasch, wenn der ma helfen soll.

Der ganze Ameraasch is mir zuviel. Wat is dat hier für en Ambra. So kann man etwa im Karneval oder bei Staatsbesuchen und bei ähnlichen Gelegenheiten einen Würdenträger Karnevalsprinz, Erzbischof, Staatsmann mit seiner ganzen Amboraasch von Mann ankommen oder vorfahren sehen.

Hasse wat anne Ohren? Is der Computer noch an? Geh doch ma an Schulzes. Pass auf , der kommt schon wieder angedacketl.

Wat anderleuts Hunde machen, is mir egal, nur nich auf meine Wiese. Ich hab et satt, anderleuts Müll wegzuräumen.

Wenn der mir wat anflickt, dann kann der wat erleben, dann erzähl ich den Bullen allet. Pack dat Zeuch ja nit aus, ich kauf der di Tüüt ang block ap.

Den Krempel hier kanns de ang block in de Tonne treten, dat is alles nur Mist un Gerümpel, dat is ang block und ang detail nix wert.

Der Sommer hatte mer Fliejen ang mass im Jachten, dat hatte mer söns nie. Der Paul verkauft nur Lufballongs ang mass, einzel krichsde da jaanix.

Dat die Tante Elke abber immer so angepeinelt is, wenn ich anfang davon zu erzählen, dat finnich blöd, abber so isse eebm.

Angepeinelt oder nich, jedenfalls hat se noch Kaffe mit uns getrunken. Morgen Chef, wat is denn heute angesacht?

Wat vonne Mucke is denn bei euch inzwischen angesagt? Wat is denn der angesachte Laden hier? Gestern noch sonne Klappe gehapt, und heute kommt er wieder angeschissen.

Angeschlagen wie der is, sollte er besser nich ins Büro kommen. Kuck ma, wat die widder anhat! Wenn ich den Knaben nochma inne Finger krich, dann soll der sich waam anziehen.

Den mach ich so watt von lang, da kannze abber drauf an. Die Verbreitung des Wortes ist noch unbekannt. Diese ungewöhnliche Bedeutung kennt man im Bergischen Land und im Ruhrgebiet, sie scheint aber immer seltener gebraucht zu werden; zu krücken hart arbeiten?

Der hat sich vielleicht en Mädchen angelacht gestern auf der Party abschleppen, kennen lernen. Etwas seltener ist auch das Substantiv der Lull Spucke zu hören.

Der Wagen soll anne 25 Mille kosten. Dat der der en Kind gemacht hat, da nimmt der sich nix von an. Der ganze Kram hier ist doch alles von Anno Tuck.

Eine bekannte Variante ist Anno Tuback. Im gesamten Rheinland verbreitet. Der is tüchtich, der kann gut anpacken. Es geht aber auch: Ich geb einen aus!

Dat nenn ich mal ne Ansage! Lass dat getz ma sein, sons gibs ne Ansage. Die haben dich ja ganz schön angeschmiert. Am Ende bist du der Angeschmierte.

Ein oft zu hörender Kinderausruf nach gelungenem Streich ist Angeschmiert mit Klopapier! Hastu et geschafft, die Perle anzustechen?

Die Perle is anjestochen schwanger und Seit jestern iss die anjestochen keine Jungfrau mehr. Man kann aber auch ganz einfach ein Pittermännche anstechen ein Fass Bier anzapfen.

Als der Manni durchgefallen war, hat der gekuckt wie en angestochenes Kalb ungläubig, fassungslos. Er konnte den Zettel nich finden un is wie angestochen rumgerannt un hat alles zich mal durchwühlt unkontrolliert, agressiv, tobsüchtig.

Die ham dem seine Scheune angesteckt. Wir stecken uns jetz ers ma eine an eine Zigarette rauchen. Nu stell dich nich so an, dat hät der Jung doch nich extra getan.

Der stell sich immer an, als wenn er Graf Koks vonne Gasanstalt wär. Gegen den mit seinem Geld kannsde eh nich anstinken. Du muss dir fürt Theater noch wat Richtijet antun, hörsde?

Tu dir ma den Kittel an bei der Sauarbeit. Eine ganz andere Verwendung ist: Dat muss ich mir jetz nich antun! Ach, jetz komms du auch angewackelt.

Na, has de dich wieder angewanzt bei deiner Alten? Die Vorwürfe, die der hier vorbringt, die muss ich mir nich anziehen.

Siehe auch Kitsche und Nüsel. Aus der is son Apperat geworden. Da hapter aber en Aparillo von Baum im Vorgarten.

Mi som Apparillo willze den Motor reparieren? Oft natürlich auch mit sexuellen Konnotationen: Hasse gesehen, wat der von Apparillo ine Hose hat?

Auch als Mordsapparillo zu hören: Hasse gesehen, der hat son Mordsapparillo gefangen? Mittlerweile hat ja jeder son Apparillo hier: Oft steht das Wort auch allgemein für den Fernseher: Das auf den ersten Blick italienische Wort ist natürlich gar keins, es kommt im italienischen Sprachschatz nicht vor.

Meinze im Ernst, ich arbeite hier für en Appel un en Ei? Auch in der Wendeung einen am Appel kriegen verrückt, nervös werden verbreitet: Da krisse ja einen am Appel, wenne da in der Post die Schlange siehs.

Appelkraut eingedickter Apfelsirup, ähnlich Rübenkraut. Äpelschmeer ist im südlichen Rheinland ein Brotaufstrich aus Äpfeln.

Äppeln tun Pferde, wenn sie Pferdeäpfel verlieren. Die Appelkippe kennt man im Ruhrgebiet. Appelkitsche siehe unter Kitsche. Appeln tut man nur im Süden des Rheinlands.

Dat tut ärch weh. Dat tut mir aber ärch leid, dat mit deiner Mutter. Der is so arm dran, dat der noch nich ma Geld für Bier hat.

In der Wendung ärm wie Jopp wirklich sehr arm sein. Siehe auch Stichwort Dier. Die leben vielleicht arm oder Dat arme Pflänzjen, kein Licht, kaum Wasser un der Pott zu klein, kein Wunder, dat dat nich wächs.

Der hat arm Weihnachten diss Jahr, wo se imm et Portmanee jeklaut ham. Besser arm als Arm ab! Natürlich darf dieses zentrale Wort nicht fehlen, es findet sich in unzähligen Wendungen: Leck mich doch am Arsch.

Ja, nu leck mich doch am Arsch, wo küss du dann her! Jetz hab ich au noch die Polizei am Arsch. Der kriecht doch jedem in den Arsch, wenns ihm nützt sich anbiedern.

Solche Leute nennt man folgerichtig Arschkriecher Wenne dem nich ab un zu innen Arsch tritts, macht der gar nix. Steck se dir doch innen Arsch, die Platte krieg ich auch noch von jemand anders.

Im Stadion hab ich mir gestern den Arsch abgefroren. Der hat sich wochenlang den Arsch aufgerissen, un dat hatter nu davon sich abmühen.

Dat is doch en Arsch mit Ohren. Der hat nix im Arsch keine Kraft haben Nu beweg deinen Arsch endlich und komm mit.

Der kricht seinen Arsch auch nich hoch. Der is nur Kopp un Arsch. Die zwei ham ein Arsch, ein Kopp gleich aussehen, z.

Ich bin völlich im Arsch fertig, erschöpft sein. Der hat noch keine Haare am Arsch, aber will schon mitreden. Der bricht am Arsch ab sagt man, wenn man jemandem etwas nicht zutraut.

Bezahl ma für mich mit! Die kricht davon den Arsch nich voll nicht genug bekommen. Der hat den Arsch voll betrunken sein.

Ja ja, am Arsch hängt der Hammer denkste! Den ham se am Arsch gekricht jemanden fangen, verantwortlich machen.

Der konnte grad so seinen Arsch retten soeben davon kommen. Jetz bisse im Arsch gefickt, wa! Der Film is doch fürn Arsch schlecht sein.

Dat passt wie Arsch auf Eimer sehr gut passen. Arschgesicht Ey du Arschgesicht, kannze nich aufpassen! Wenn man ein dickes Hinterteil hat, hört man schon Mal: Der hat en Bratarsch!

Arschbetrüger zu kurzer Mantel. Da hasse aber die Arschkarte gezogen mit deinem Job. Dat ham die geschickt gemacht, jetz ham wir die Arschkarte.

Eine Arschbombe macht man, wenn man Mädchen am Beckenrand im Freibad nass machen möchte. In Viersen gab es sogar einen offiziellen " Arschbomben-Wettbewerb ".

Klebarsch ist ein Ausdruck für Besucher die nicht gehen wollen, insbesondere in Wirtshäusern Habt ihr daheim keine Betten, ihr Klebärsche! Arschibald sagt man, wenn man die Beschimpfung mit Arschloch noch soeben vermeiden will.

Du bist ein bisschen arsch auf mich verliebt. Ob allerdings die Adjektive arschkalt sehr kalt; Dat war arschkalt bei denen inne Bude. Geht natürlich auf den Weinbrand "Asbach Uralt" zurück.

Gib ma en asbestfreies Bier! In dem Viertel wohnen nur Assis. Dat is son richtiger Campingplatz-Asi, dene dir da angelacht hass Mensch in Trainingsanzug.

Entsprechend viele Assoziationen ruft die Bezeichnung hervor: Sone asigen Typen können einem den ganzen Spass im Hotel versauen. Die Drecksklotschen aufn Bussitz, dat is für mich voll asi.

Ich find dat schon asi, wenn einer inen Bus voll laut mit sein Händi tellefoniert. Aska mit Kanulla Tu jetz, wat isch sach, sonst jibbet Aska mit Kanulla.

Siehe auch Wort des Monats. Son asseligen Nell würd ich noch nichma en Tempo leihn. Welche Diskoteken gibt es? Frage im Internet zu Diskotheken auf Mallorka.

Mal ganz abgesehen davon, dass künstliche Bräune meiner Meinung nach ungeschlagen asselig aussieht Asselig ist auch jemand, der andere in die Pfanne haut.

Asselig kann auch als Synonym für punkig gebraucht werden. Der war vielleicht am asten, als er den Baumstumpf aus dem Boden geholt hat.

Die sind den ganzen Tach am asten da aufe Baustelle. Der is sich am kaputt am asten. Vielleicht von der alten Bedeutung von Ast: Jahrhundert kann das Wort auch die Bedeutung "Buckel" haben; daher auch sich einen Ast lachen sich buckelig, krumm lachen , damit ist asten gleich buckeln.

Der geht astrein rein der Ball. Der is aber auch nich ganz astrein! Ein Wort mit vier tz? Die Herkunft der Wendung ist umstritten.

Siehe auch Au Banan! Ich bin auf Krupp. Der is noch aufe Arbeit, der kloppt noch Stunden. Der macht auf Hausmeiste r!

Der hat auf Lehrer umgeschult. Und natürlich Wie war et denn gestern auf Schalke? Die Butter is auf. Wie, dat ganze Bier is schon auf?

Dat Fenster is auf, et zieht. Inne Stadt haben die Geschäfte am nächsten Sonntach auf. Da nützt dat ganze Aufbrasseln nix!

Das Wort könnte aus aufbrezeln und brasseln siehe dort entstanden sein. Muss ich mich für den Termin heute abend extra aufbrezeln?

En bisschen aufbrezeln muss schon sein. War ursprünglich das Aufbrezeln immer auf das menschliche Aussehen bezogen, so kann man mittlerweile eine ganze Menge, wenn nicht schlicht alles aufbrezeln.

Hier ersetzt es das Lehnwort "tunen". Man kann aber auch die eigene Sprache aufbrezeln , indem man möglichst viele unverständliche Fremdwörter oder Szenesprüche verwendet.

Letzter und neuester Beleg aus der Tageszeitung "die taz": Morgen soll es wieder bis zu 29 Grad aufbrezeln. Es ist aber mit Sicherheit älter.

Die Alte is so aufgedonnert, dat is schon nich mehr schön. Heute kann man auch Sachen aufdonnern: Ich muss den neuen Computer noch wat aufdonnern, sons is der zu langsam.

Hasde die aufgedonnerte Karre von dem gesehn? Ich bin ja ma gespannt, wie de dat wieder aufgedröselt krichst. Englische Kirmis mach ich nich, die sind da immer die Fälle so fürchterlich langatmich am aufdröseln.

Jetz hab ich dir die Angelegenheit ne halbe Stunde lang aufgedröselt, und wat is? Im südlichen Rheinland steht Jedrössels für etwas Kleinteiliges, z.

Ich kann nich aufdrücken, dat Dingen is kaputt. Wie der sich widder aufführt! Der führt sich auf, als wär er hier der Makador. Jetz benimm dich anständich un führ dich nich gleich widder so auf, klar?

Wieso willsse schon spielen gehen, hasse gar nix auf? Der Laden hat ers um sieben auf. Kuck ma, wat die Alte sich aufgehübscht hat.

Ich würd dat noch en bischen aufhübschen! Ich krich dat Fenster nich auf nicht öffnen können. Den Teller krich ich nich auf! Da hasse dich ganz umsonst aufgekröppt.

Musse dich eigentlich immer so aufkröppen? Ich muss meinen Rechner noch wat aufmotzen, sons kann ich damit nich die DVDs bearbeiten.

Wat has du dich denn so aufgemotzt, gehse zur Beerdigung? Wat bisde wieder so aufmüpfich heute?. Dat mussde sofort mittem Aufnehmer wechmachen. Der läuft rum wie son nasser Aufnehmer.

Auf dem nassen Aufnehmer stehen ist in Essen eine Bezeichnung für einen Lauschepper , der am liebsten umsonst irgendwo mittrinkt.

Der Aufnehmer ist die rheinische und norddeutsche Variante dieses Putztuches. Wenne aus dem Krankenhaus kannz, dann kommsde hier hin, wir werden dich schon widder aufpäppeln.

Dä päppelt sein Kinder met Breichen un Vitaminsaft. Wenn man das Päppeln übertreibt, wird ein verpäppeln daraus Dat Tina hat sein Pänz total verpäppelt, di kriejen doch allein jaa nix auf de Reih.

Meinze, dein verpäppelten Sohn würd innet kalte Schwemmbattwasser gehn? Zu Papp "Brei", mit dem man früher kleine Kinder und Kranke fütterte?

Zu hören am rechten Niederrhein und im Ruhrgebiet. Ey, pass ma auf, ey! Sachma, has du den nich geschnibbelt, der auffe Kastroppastrasse den dicken Kräsch gebaut hat?

Ey, pass ma auf , ey Den hab ich aufgeribbelt, du wolls den doch eh wechtun. Wasser in eine Kaffeemaschine füllen.

Ich tu dann immer en Süppschen aus der Tüte aufsetzn in warmes Wasser einrühren. Mamma hat den Bratn schon früh am Morgen aufgesetz, damit se auch wat Zeit hat zum Quatschen, wanner da seit.

Ich musste früher immer die Klamotten von meinem Bruder auftragen. Die niederrheinische Verkleinerungsform ist im Norden des Rheinlands noch oft in der Umgangssprache zu hören.

Wo is der Opa? Is dat Licht aus im Keller? Wat hasde dir denn da von Äuteken angelacht. Der is der Baas vom Angelverein. Babbelkes Bonbon Nimm dir ma en paar Babbelkes ausse Dose.

Boah, kannze dein Bäbbel nich halten? Bubbelwasser Alkohol Häsde widder Bubbelwasser jedronke? Der sitzt seit gestern im Back.

Ene Back voll Erpel. Ich hab den ganzen Back voll Grünkohl verputzt. Wir brauchen en neues Seifenbäcksken für dat Klo, dat alte is kaputt.

Man kann auch etwas an der Backe haben , dann hat man viel zu tun: Du glaubs nich, wat ich alles im Moment an der Backe hab.

Jetz hab ich die Schwiegermutter auch noch an der Backe. Jetz halt doch ma die Backe! Au Backe als Ausruf des Erschreckens: Wie is dat nur passiert?

Meinze, ich krich dat hier gebacken, et is ja zum Mäusemelken! Mit Backmännern baut man am Niederrhein und im Begischen Land.

Da war ich aber baff, kann ich dir sagen. Der war ganz baff, als ich plötzlich bei dem aufgetaucht bin. Er hat sich wat auf es Bäffchen geleg t.

Die mit ihrer Bagage kann mir gestohlen bleiben. Die kommt mit der janzen Bajaasch. Hast du die Maus da angebaggert. Euphemismus für am Arsch lecken.

Da wohnen nur Bajuffen un Molukken. Da ham die Aachener die Bajuffen aber ma schön abgezogen. Bajuffen kennt man im gesamten Rheinland siehe Kommentare.

Einen Balch Wachs bekommt man in Köln. Aufforderung Ich glaubet wohl bald. Der is inner Ballerburch auf Kur.

Der hat den Ball zehn Meter über dat Tor geballert. Der kricht gleich einen geballert, wenn der so weiter macht. Geballer Dat war nur ein Geballer auf ein Tor.

Ballerei Hört endlich mit der elenden Ballerei auf. Dat is ja wie im Ballermann hier! So schön diese Ableitung auch ist, so unwahrscheinlich ist sie auch.

Das Wort hat wohl eher einen mundartlichen Hintergrund, schon im Mittelniederdeutschen kennt man balderen als "lärmen, knallen" vgl.

Früher auch als Bezeichnung für belgische Besatzungssoldaten gebrauchlich. In der Umgangssprache ist das Schimpfwort nicht mehr häufig zu hören.

Du hast auch immer Bammel. Bammel kann aber auch die gegeteilige Bedeutung haben Da haste aber Bammel gebabt, datte den Zuch noch gekricht hast.

Die Variante aufbammeln "aufhängen" wird heute auch im Zusammenhang mit Computern gebraucht Der Rechner hat sich ma wieder aufgebammelt.

Zu hören im Raum Aachen. Die Blagen sin da am rumbandusen, dat is nich zum aushalten.

0 thoughts on “Uli stein torwart

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *